Seed logo long color

Informationen


Sommercamp

13.09

16.09.2018


Veranstaltungsort

Kailua Lodge Pelzerhaken, Neustadt i. Holstein

Kosten

kostenfrei

Sprachen

Deutsch

Veranstalter

SEEd. Schule Social Entrepreneurship Education

Adresse

Auf der Pelzerwiese 24
23730 Neustadt i. Holstein
Deutschland

Seed header 1300x800px

SEEd-Sommercamp 2018

Schüler*innen ändern die Welt, wie sie ihnen gefällt

Euch fehlt oder stört etwas in Eurem Umfeld und Ihr wollt es nicht nur anderen überlassen, Ideen und Projekte für die Lösung dieser Herausforderungen zu entwickeln? Dann seid ihr hier genau richtig: das SEEd-Sommercamp steht vor der Tür!

Programm

Gemeinsam mit Gleichgesinnten tüftelt Ihr an Euren Ideen und lasst daraus umsetzbare Projekte entstehen. Begleitet von Mentor*innen und Methoden aus der Start-Up Szene werden Wörter, wie Design Thinking, Prototyping und Pitchen am Ende des Camps keine Fremdwörter mehr für Euch sein. Mit deren Hilfe durchlaufen wir alle Phasen von der Konkretisierung Eurer Idee über die Umsetzung bis hin zur künftigen Vermarktung Eures Projektes. Nebenbei nutzen wir die Lage direkt am Wasser, um Wassersportarten auszuprobieren und gemeinsam am Strand zu entspannen. 

Zielgruppe

  • Das SEEd-Sommercamp richtet sich an alle Schüler*innen ab 14 Jahre

Anmeldung & Kosten

  • kostenlos Online-Anmeldung bis 25. August 2018
  • Melde Dich alleine oder mit einem Team (2-4 Personen*) an
  • Schnell sein lohnt sich, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt!
  • Für verpasste Schultage können wir ein Befreiungsschreiben ausstellen
*jedes Teammitglied muss sich einzeln anmelden!

Organisation

Organisiert wird das Sommercamp von dem Kieler Projekt für Social Entrepreneurship Education SEEd.Schule. Unsere Mission ist es, gemeinsam mit Lehrkräften die Zukunft des Lernens neu zu gestalten. Wir unterstützen Schulen mit kostenlosen Materialien rund um das Thema Social Entrepreneurship, damit Schüler*innen für sich selbst bedeutsame Herausforderungen identifizieren und hierfür eigene Lösungswege und eigene Projekte initiieren können.

Mehr Informationen über uns und unser kostenloses Lehrmaterial unter seed.schule/




*** Wöchentliches Update zu den neusten Events? Hier könnt ihr unseren Newsletter abonnieren. ***